Glossar

Flächendeckung

Bezeichnung für die prozentuale Größe des Farbauftrags im Verhältnis zur Blattgröße. Ist die unbedruckte, weiße Fläche größer als die bedruckte Fläche, liegt die Flächendeckung bei unter 50 %. Architekturpläne haben häufig eine Flächendeckung von unter 25 %. Große Fotos sind häufig vollflächig bedruckt. Je nach durchschnittlicher Flächendeckung werden Seitenpreisverträge bedarfsorientiert angeboten.

Kontakt

Digital-Direkt GmbH
Von-Miller-Straße 2
93092 Barbing-Unterheising
Telefon: 09401- 53 959 – 0
Fax: 09401- 53 959 – 99
E-Mail: