stellvertretende Geschäftsführerin wirft Blätter neben Drucker
Glossar • Erklärungen rund um den Drucker

Accounting

Accounting ist eine softwarebasierte Lösung (auf dem Gerät oder Server), welche es ermöglicht für Nutzer verschiedene Accounts anzulegen. Das ermöglicht zum Beispiel Abrechnungen der Drucke, Authentifizierung, Berechtigungen uvm..
- Abrechnungen: Accounting wird oft in Co-Working-Stations oder Gemeinschaftsbüros verwendet, um einzelne Kostenstellen abrechnen zu können. Die ist natürlich ebenfalls für verschiedene Abteilungen innerhalb eines Betriebs bestens geeignet.
- Berechtigungen: Im Zuge der Berechtigungen kann der Administrator Berechtigungen wie Farbdruck, eine gewisse Anzahl an Drucken etc. für den einzelnen Nutzer freigeben
- Authentifizierung: Wenn Accounting auch für die Bedienung am Gerät verwendet wird, besteht die Möglichkeit einen PIN für jeden Nutzer zu hinterlegen, damit der gesendete Druckauftrag erst gedruckt wird, sobald der Nutzer vor dem Drucker steht. Zum Thema vertraulichen Druck kommt hier natürlich ebenfalls wieder das Thema Abrechung etc. zu tragen. Hier gibt es weitere Lösungen die diesem Thema noch verfeinern bzw. noch mehr Möglichkeiten bieten (z. B. Kartenauthentifizierung oder Software wie Follow-Me).

Kontakt

Digital-Direkt GmbH
Von-Miller-Straße 2
93092 Barbing-Unterheising
Telefon: 09401- 53 959 – 0
Fax: 09401- 53 959 – 99
E-Mail: