Glossar

  • Als RAL-Farbe bezeichnet man normierte Farben, die die RAL gGmbH (eine Tochter des RAL-Instituts) erstellt und verwaltet.

  • ein Druck über die komplette Fläche eines Mediums ohne Seitenränder

  • Als Resttoner wird der Toner bezeichnet der während des Druckvorgangs oder anderen Vorgängen nicht am Papier landet. Dieser wird im besten Fall in einem eigens im Gerät installierten Resttonerbehältern aufgefangen.

  • Bei einem Resttonerbehälter (engl. "Waste Toner Bottle/Box/Container" oder "Toner Collection Unit/Container") handelt es sich um einen Behälter für überschüssigen Toner, der beim Druckprozess von Laserdruckern anfällt.

  • Bezeichnet die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau zur additiven Farbmischung.

  • RICOH gehört in die Reihe der großen international tätigen Hersteller von digitalen Bürokommunikationssystemen (z. B. Multifunktionssystemen, Druckern), Produktionsdrucksystemen sowie von Digital- und Kleinbildkameras.

  • Ein Raster Image Processor (RIP) (deutsch Rastergrafikprozessor) ist eine spezielle Software oder eine Kombination aus Hardware und Software in der Druckvorstufe.

  • Kontakt

    Digital-Direkt GmbH
    Von-Miller-Straße 2
    93092 Barbing-Unterheising
    Telefon: 09401- 53 959 – 0
    Fax: 09401- 53 959 – 99
    E-Mail: